„Suche Frieden und jage ihm nach!“ Psalm 34,15

Impulsexerzitien in Gemeinschaft mit Elementen aus der Spiritualität von Charles de Foucauld

Wenn ich an Frieden denke, habe ich Bilder von Frieden im Kopf, dann werden Träume von Frieden
lebendig: ein friedvolles Miteinander, kein Mobbing, keine Ungerechtigkeiten, keine Gewalt und keine Kriege, sondern gelebte Liebe, füreinander Dasein, miteinander die Gaben teilen und die Schöpfung achten. Diese Sehnsucht nach Frieden lebt in uns allen. Frieden fängt im Kleinen an, fängt an bei mir, fängt an bei dir!

In den Exerzitien suchen wir Wege der Versöhnung und des Friedens aufzuspüren: mit mir selbst und meiner Lebensgeschichte, mit meinen sozialen  Bezügen und in den Gegebenheiten heute. Wir lassen uns dabei von Gottes Wort und von Jesu Leben anregen und ermutigen.

Elemente dieser Tage sind:

  • Schweigen
  • Geistliche Impulse und Anregungen
  • Morgen- und Abendlob
  • Eucharistiefeier und eucharistische Anbetung
  • Abendlicher Austausch in der Gruppe
  • Möglichkeit zum Einzelgespräch
Gerd Belker, Pastor, Geistlicher Begleiter und Exerzitienleiter
  • Sonntag, 17.00 Uhr bis Samstag, 10.00 Uhr
  • 385,00 Euro

Anmeldung bis 21.06.2019 im team exercitia. Hier finden Sie unsere Anmeldebedingungen und Förderungsmöglichkeiten.



Schreibe einen Kommentar