„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ Teresa von Avila (1515-1582)

Übungswochenende Körperwahrnehmung

Hektischer Alltag mit immer neuen Herausforderungen und Fluten von Reizen erschwert in der heutigen Zeit das Finden und Bewahren der eigenen Person. Dabei verfügen wir mit dem uns geschenkten Körper und Geist über Instrumente, dieser eigenen Ordnung nachspüren und sie dadurch wieder zu erwecken.

Die Lehr- und Übungsweise „Rhythmus-Atem-
Bewegung“ nach H.L. Scharing basiert auf klaren
anatomischen und physiologischen Grundlagen. Mit
einfachen Übungen im Liegen, Sitzen und Stehen
wird ein Zugang zu ganzheitlichem Dasein, zu innerer Ordnung und wachsender Unterscheidungsfähigkeit eröffnet. Die Ganzheit von Körper, Geist und Seele wird integriert und erfährt dadurch wohltuende Kräftigung. Der eigene Rhythmus kann (wieder)entdeckt
werden. So hat die Seele Lust, im eigenen Leib zu wohnen.

Sabine Jorch, Lehrerin für Rhytmus-Atem-Bewegung, Lehr- und Übungsweise nach H.L. Scharing
  • Freitag, 18.00 Uhr bis Sonntag, 13.00 Uhr
  • 165,00 Euro (135,00 Euro + 30,00 Euro Kursgebühr)

Anmeldung bis 13.09.2019 im team exercitia. Hier finden Sie unsere Anmeldebedingungen und Förderungsmöglichkeiten.



Schreibe einen Kommentar