„Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,…“* – Vom Mut, sich zu verändern und mit Veränderungen umzugehen * Hermann Hesse

Besinnungswochenende

FÜR MENSCHEN, die Veränderungen
erlebt und erlitten haben

FÜR MENSCHEN, die bewusst etwas in ihrem
Leben verändern wollen

FÜR MENSCHEN, die Veränderungen gestalten wollen

MUT FASSEN, die Einschnitte und Veränderungen
zu betrauern

MUT SCHÖPFEN, die Widerstände anzuschauen

VERTRAUEN LERNEN, sich führen und begleiten zu lassen

HINTERFRAGEN, was Gott mir damit sagen will?

Elemente dieser Tage sind:
– Ruhe, Zeiten des Schweigens zur persönlichen Auseinandersetzung
– Gespräche in der Gruppe und Möglichkeit zu Einzelgesprächen mit der Begleitung
– Zusammensein in gegenseitiger Solidarität
– Kreative und sinnliche Ausdrucksmöglichkeiten
– Gemeinsames Schauen eines Films
– Impulse aus der spirituellen Weisheit
– Gemeinsame Gebetszeiten und Rituale
– Leichte Leibübungen zur Unterstützung der Aufmerksamkeit
– Eucharistiefeier

Klaus Kleffner, team exercitia /
Roswitha Paas, Trauerbegleiterin und Mediatorin
– Freitag, 18 Uhr bis Sonntag, 13 Uhr
– 135,00 Euro

Anmeldung bis 02.11. im team exercitia. Hier finden Sie unsere Anmeldebedingungen und Förderungsmöglichkeiten.



Schreibe einen Kommentar