Wie wahrscheinlich einige von Ihnen schon gehört haben, wird das Kardinal-Hengsbach-Haus, in dem wir bisher fast alle unsere Kurse durchgeführt haben, geschlossen.

Auch coronabedingt finden dort schon ab sofort keine Übernachtungskurse mehr statt, doch Tagesveranstaltungen bleiben möglich.
Bis sich ein Käufer gefunden hat, können wir wie schon mehrmals im letzten Jahr im großen Meditationsraum Tagesveranstaltungen mit Selbstverpflegung (Mitgebrachtes oder Catering) im Wintergarten durchführen.
Also sind z.B. Oasentage vor Ort möglich, sobald es die Coronasituation zulässt.

Wir prüfen derzeit sehr genau, welche weiteren Angebote aus dem aktuellen Jahresprogramm in dieser Umbruchphase für uns noch realistisch sind und ggf. an alternativen Orten durchgeführt werden können.
Langfristig sollen wir einen anderen Ort im Bistum für Tagesveranstaltungen bekommen und werden einen oder mehrere gute externe Orte für unsere Übernachtungskurse auswählen, mit denen wir verbindlich zusammenarbeiten.

Bitte schauen Sie bei Informationsbedarf zu einzelnen Kursen gern im Menüfeld “Termine” (auf das Wort klicken) nach. Wir aktualisieren die Angaben dort nach und nach.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und bedanken uns für die Unterstützung und Verbundenheit!

Mit herzlichen Grüßen von Ihrem team exercitia
Silvia Betinska, Klaus Kleffner, Johannes Lieder und Hannelore Stumpe

26. Februar 2021