Termine

“At last my love has come along…” Etta James – Anderer Ort: Jugendbildungsstätte in Hattingen-Welper

Oasentag für Paare (auch mit Kinderbetreuung) Einmal aussteigen aus den Anforderungen des Alltags, Rast und Ruhe miteinander erleben, „Auftanken“ für Leib und Seele, Schatten und Kühlung auch nach hitzigen Zeiten, Geschichte/n erzählen und hören mit und von anderen Paaren – dafür bietet unser Paar-Oasentag Raum. Herzliche Einladung an alle, die sich als Paar verstehen! Elemente […]

ICH BIN DA – Auf dem Weg der Bilder dem bildlosen Gott begegnen

ICH BIN DA  –  Auf dem Weg der Bilder dem bildlosen Gott begegnen Besinnungswochenende: Ikonen schreibend Das Schreiben von Ikonen hat eine lange Tradition in der Ostkirche. Es geht hier nicht in erster Linie darum, etwas zu produzieren, sondern darum, einen inneren Weg zu gehen. Während die Ikone unter den Händen des Betenden Gestalt annimmt, […]

Geh deinen Weg und sei ganz! vgl. Gen 17, 1 Spirituelles Männerpilgern im Ruhrbistum

Der Begriff Pilgern stammt ursprünglich wohl vom lateinischen Wort peregrinari – in der Fremde sein – ab. So wollen wir in Gemeinschaft und allein auf dem Weg sein, mit Start und Ziel, im Schweigen und mit Austausch, einfacher Unterbringung, Genießen und Teilen von Gottes Gaben, die Achtsamkeit fördern und den Boden bereiten, das aufzunehmen, was […]

Der monatliche Oasentag -“Anhaltspunkte” am 9. Oktober – Anderer Ort: Gemeindehaus St. Peter und Paul, Hattingen

Der monatliche Oasentag ist eine Einladung zum inneren „Auftanken“, einfach zur Ruhe kommen, ins Gespräch mit sich selbst, mit Gott, miteinander. Eingeladen sind alle, die spüren, dass ihnen diese Rast gut tut, die Anregungen und Hilfen suchen, um ihren Alltag aus dem Glauben heraus zu gestalten und sich darüber auszutauschen. Besonders sprechen wir jene an, […]

Spiritualität to go – Ein Tag auf der Straße

Spiritualität to go Ein Tag auf der Straße   Unterwegs auf den Straßen dieser Welt… Orte finden, Menschen sehen und begegnen… Gottes Spuren entdecken, das Leben spüren…   Ein Angebot für alle, die sich selber und die Welt mal anders erleben möchten – wir laden Sie zu einem Straßenexperiment ein! Nach einer gemeinsamen Einstimmung ist […]

Grenzenlos geliebt – Neuer Ort: Haus der Katharinenschwestern, Münster

18. – 24.10.2021 Einzelexerzitien für Frauen EINE WOCHE die Hände in den Schoß legen Zeit haben für mich mein Leben ansehen schweigen Zeit haben für Gott die Hände falten einzeln – aber nicht allein   Elemente dieser Tage sind: Leibübungen Morgenlob und Eucharistiefeier An jedem Tag ein persönliches Gespräch mit der Begleitung   Klaus Kleffner, […]

EXERZITIEN – Einführungstag – Anderer Ort: Gemeindehaus St. Peter und Paul, Hattingen

EXERZITIEN Einführungstag   Sie spüren ein Bedürfnis nach mehr Kraft, Ruhe, Klarheit, Ordnung in Ihrem Leben? Sie suchen einen Weg spiritueller Vertiefung? Sie haben von Exerzitien als Möglichkeit der Selbst- und Gotteserfahrung gehört? Sie wollen aber erst mal schnuppern, statt gleich einen mehrtägigen Kurs zu belegen? Dann ist dieses Tagesangebot das Richtige für Sie!   […]

Was bleibt. – Besinnungswochenende

Die Coronakrise hat uns in globalem Ausmaß deutlich gemacht, was auch jede individuelle Krankheit oder Krise erleben lässt: Von heute auf morgen kann alles anders sein. Gewohnheiten und Sicherheiten, die uns sonst Halt und Sinn geben, werden porös oder brechen auf einmal ganz weg. Spätestens dann drängt sich die Frage auf: Was bleibt, wenn nichts […]

Der monatliche Oasentag -“Anhaltspunkte” am 13. November – Anderer Ort: Gemeindehaus St. Peter und Paul, Hattingen

Der monatliche Oasentag ist eine Einladung zum inneren „Auftanken“, einfach zur Ruhe kommen, ins Gespräch mit sich selbst, mit Gott, miteinander. Eingeladen sind alle, die spüren, dass ihnen diese Rast gut tut, die Anregungen und Hilfen suchen, um ihren Alltag aus dem Glauben heraus zu gestalten und sich darüber auszutauschen. Besonders sprechen wir jene an, […]

Geschwisterneid und Geschwisterstreit – Bibliodramatag / Neuer Ort: Kolpingsaal im Kath. Gesellenhaus, Essen-Mitte

Bibliodrama zu Genesis 25–33: Eine Geschwistergeschichte über Neid, Vergleich, Rivalität und den Wunsch, gesegnet zu sein. Im BIBLIODRAMA geht es um die Suche nach ganzheitlicher Begegnung mit dem biblischen Text. Die in einem Text enthaltenen Bilder, Handlungen, Motive und Fragen gilt es, mit Leib und Seele zu erfahren. Dabei bietet das BIBLIODRAMA eine Chance, biblische […]

Aggression: destruktive Macht oder Lebenskraft? – Besinnungswochenende für Frauen / Neuer Ort: Haus am Turm, Essen-Werden

„Mach mich stark, o Gott, am heutigen Tag.“ vgl. Judit 13,7 Ob nach außen ausgetragen, nach innen gerichtet oder verdrängt: Aggressionen können uns das Leben schwer machen. Doch ist Aggression eine Lebenskraft, die uns zur Verfügung steht und durchaus hilfreich sein kann… wenn wir um sie wissen, sie verstehen und sie lebensfördernd einsetzen. Ist das […]

Der monatliche Oasentag -“Anhaltspunkte” am 11. Dezember – Anderer Ort: Gemeindehaus St. Peter und Paul, Hattingen

Der monatliche Oasentag ist eine Einladung zum inneren „Auftanken“, einfach zur Ruhe kommen, ins Gespräch mit sich selbst, mit Gott, miteinander. Eingeladen sind alle, die spüren, dass ihnen diese Rast gut tut, die Anregungen und Hilfen suchen, um ihren Alltag aus dem Glauben heraus zu gestalten und sich darüber auszutauschen. Besonders sprechen wir jene an, […]

Zeitenwende 2021/2022 – Anderer Ort: Gertrudenstift in Rheine-Bentlage

Kontemplation und Zeichen der Zeit Aufatmen und die besonderen Tage des Jahresübergangs als wache Zeitgenoss*in durchbeten. In der nüchternen Wahrnehmung der Welt, des eigenen Lebens in dieser Welt im Bewusstsein, dass Gott in allem Gegenwart ist. In einer Atmosphäre des Hörens in Berührung kommen im Schnittpunkt von Spiritualität und Zeitgeschehen. Elemente dieser Tage sind: Mehrmals […]

Schreibe einen Kommentar