Termine

„Finde den Schatz in Dir“

„Finde den Schatz in Dir“ Besinnungswochenende und spirituelle Suche nach dem „inneren Schatz“   In DIR steckt ein Schatz! – Wusstest Du das? Kennst Du ihn? Herzliche Einladung zu einem Wochenende, bei dem wir den eigenen Leidenschaften, Begabungen und der eigenen Persönlichkeit „auf die Spur“ kommen wollen: >   bereichert werden durch die eigenen Erkenntnisse und […]

„Rudern zwei ein Boot…“ – Oasentag für Paare

„Rudern zwei ein Boot…“ Reiner Kunze Oasentag für Paare Einmal aussteigen aus den Anforderungen des Alltags, Rast und Ruhe miteinander erleben, „Auftanken“ für Leib und Seele, Schatten und Kühlung auch nach hitzigen Zeiten, Geschichte/n erzählen und hören mit und von anderen Paaren – dafür bietet unser Paar-Oasentag Raum.   Herzliche Einladung an alle, die sich […]

Der monatliche Oasentag – „Menschen, die mir gut tun“

Der monatliche Oasentag ist eine Einladung zum inneren „Auftanken“, einfach zur Ruhe kommen, ins Gespräch mit sich selbst, mit Gott, miteinander. Eingeladen sind alle, die spüren, dass ihnen diese Rast gut tut, die Anregungen und Hilfen suchen, um ihren Alltag aus dem Glauben heraus zu gestalten und sich darüber auszutauschen. Besonders sprechen wir jene an, […]

ICH BIN DA – Auf dem Weg der Bilder dem bildlosen Gott begegnen

ICH BIN DA  –  Auf dem Weg der Bilder dem bildlosen Gott begegnen Besinnungswochenende: Ikonen-Schreiben   Das Schreiben von Ikonen hat eine lange Tradition in der Ostkirche. Es geht hier nicht in erster Linie darum, etwas zu produzieren, sondern darum, einen inneren Weg zu gehen. Während die Ikone unter den Händen des Betenden Gestalt annimmt, […]

„Das Wesentliche des Gebetes vollzieht sich vor allem in einem großen Schweigen.“ -Kontemplative Einzelexerzitien in der Gruppe

„Das Wesentliche des Gebetes vollzieht sich vor allem in einem großen Schweigen.“ Frère Roger Schutz (1915–2005) Kontemplative Einzelexerzitien in der Gruppe   Aus den Schätzen aller spirituellen Wege steigt in unseren Tagen eine gemeinsame Erkenntnis auf: Die Suche nach Stille und Tiefgang kann durch bloßes Da-Sein und die schweigende Begegnung mit dem Geheimnis Gottes einen […]

Der monatliche Oasentag – „Menschen, die mir gut tun“

Der monatliche Oasentag ist eine Einladung zum inneren „Auftanken“, einfach zur Ruhe kommen, ins Gespräch mit sich selbst, mit Gott, miteinander. Eingeladen sind alle, die spüren, dass ihnen diese Rast gut tut, die Anregungen und Hilfen suchen, um ihren Alltag aus dem Glauben heraus zu gestalten und sich darüber auszutauschen. Besonders sprechen wir jene an, […]

„Da ging Jesus mit hinein, um bei ihnen zu bleiben.“ – Familien feiern die Kar- und Ostertage

„Da ging Jesus mit hinein, um bei ihnen zu bleiben.“ Lukasevangelium 24,29 Familien feiern die Kar- und Ostertage   Familien mit Kindern jeden Alters sind herzlich eingeladen, diese besondere Festzeit unseres Glaubens vom Gründonnerstagabend bis Ostersonntagmorgen gemeinsam zu erleben und zu feiern. Neben den Gottesdiensten gibt es Impulse, Besinnung und praktische Festvorbereitungen für die Großen […]

Der monatliche Oasentag – „Menschen, die mir gut tun“

Der monatliche Oasentag ist eine Einladung zum inneren „Auftanken“, einfach zur Ruhe kommen, ins Gespräch mit sich selbst, mit Gott, miteinander. Eingeladen sind alle, die spüren, dass ihnen diese Rast gut tut, die Anregungen und Hilfen suchen, um ihren Alltag aus dem Glauben heraus zu gestalten und sich darüber auszutauschen. Besonders sprechen wir jene an, […]

„Halt an! Der Himmel ist in dir.“- Kurzexerzitien in Gemeinschaft

„Halt an! Der Himmel ist in dir.“ Johannes Scheffler (1624–1677) Kurzexerzitien in Gemeinschaft   Der göttliche „Himmel“ ist wohl entweder überall oder nirgends. Mein Himmel kann es werden, wenn ich ihn in mir selbst suche und finde. In der schweigenden Stille dieser Tage kann neue Liebe, Kraft, Klärung, Ordnung, Heil(ung) und Sinnempfinden wachsen. Das ist […]

Der monatliche Oasentag – „Menschen, die mir gut tun“

Der monatliche Oasentag ist eine Einladung zum inneren „Auftanken“, einfach zur Ruhe kommen, ins Gespräch mit sich selbst, mit Gott, miteinander. Eingeladen sind alle, die spüren, dass ihnen diese Rast gut tut, die Anregungen und Hilfen suchen, um ihren Alltag aus dem Glauben heraus zu gestalten und sich darüber auszutauschen. Besonders sprechen wir jene an, […]