Für sich selbst, betroffene Menschen im Bekanntenkreis, für Kranke in der Gemeinde oder Ehrenamtliche in der Krankenbetreuung.

Wer will schon krank sein?
Und welche Krankheit käme schon gelegen?
Es ist leicht gesagt und doch schwer in seiner ganzen Wucht empfunden und ausgehalten, was uns jede Krankheit zeigt: Wir sind verwundbar. Wir können uns nicht einfach in Sicherheit wiegen. Unser Dasein ist durchaus gefährdet – letztlich ja jederzeit vom Tode. So ist das Leben!
In diese Tiefe unseres Menschseins zu schauen, wagt dieser Adventsbegleiter für kranke Menschen. Die Verheißung des Advent zu erleben, kann die Hoffnung auf eine höhere Lebenserwartung eröffnen: Das immer größere Leben des in Gott verwurzelten und aus dieser Liebeskraftquelle wachsenden Menschen. Der Sinn dieser Vorbereitungszeit auf das Weihnachtsfest: Die Erfahrung dieses großen Behütetseins, das Jesus von Nazaret im ungewissen Beginn, im bewegten Verlauf und auch im chaotischen Ende seines Lebens letztendlich erlebt und verkündet hat, soll auch uns zuteil werden – trotz allem, was dagegen spricht!

24 Tagesimpulse jeweils mit einem Bild, biblischen Versen, einer thematischen Betrachtung und einem dichtenden Text mögen Sie auf dem Weg zu diesem Lebensfest begleiten.

104 Seiten, 12,90 €   Erhältlich überall im Buchhandel.

30. Oktober 2020