Heilsames Singen

Meditativ-musikalisches Wochenende

Singen setzt Glückshormone frei und nimmt Ängsten
den Raum. Singen tut gut.

In diesem Kurs soll viel Zeit sein für das freie, freudige Singen in der Gemeinschaft als Ausdruck des Herzens. Ein Credo von Singgruppen lautet: Jeder Mensch kann singen, vermeintlich „falsche Töne“ sind Varianten.

Freude, Begeisterung, Dankbarkeit, Trauer und vieles
mehr hat in diesem Singen Raum.

Elemente dieser Tage sind:

  • Mantrenhaftes Singen
  • Lieder mit Bewegung und Tanz
  • Tönen
  • Stille
  • Austausch
  • Bibliolog
  • Morgen- und Abendgebet
  • Möglichkeit zum Einzelgespräch
Michael Kampmann, Pastoralreferent, Leiter von Singgruppen
  • Freitag, 18.00 Uhr bis Sonntag, 13.00 Uhr
  • 135,00 Euro

Anmeldung bis 30.08.2019 im team exercitia. Hier finden Sie unsere Anmeldebedingungen und Förderungsmöglichkeiten.



Schreibe einen Kommentar