Straßenexerzitien

Einzelexerzitien in der Gruppe

Straßenexerzitien sind offen für alle, die Gott in der Welt – und eben buchstäblich auf der Straße, im Alltag, unter den Menschen und in sich selber suchen.

Tagsüber den eigenen Weg gehen

Nachmittags und abends gemeinsam essen

Gottesdienst feiern und Austausch in kleiner Gruppe

Einfache Unterbringung in Gruppenräumen

Verpflegung als Selbstversorgung in der Gruppe

 

Klaus Kleffner / Anna Isenberg / Maria Jans-Wenstrup /  Helmut Konjetzky

Ort: Stadt Oberhausen

Gastgeber: Dehon-Haus, Falkensteinstraße 234

Freitag, 18:00 Uhr bis Sonntag, ca. 14:00 Uhr

Kosten: Für die einfache Verpflegung am Ort wird ein kleiner Geldbetrag in der Gruppe zusammengebracht. Bei finanziellen Engpässen (auch bezüglich Anreise) bitte an die Kursbegleitung wenden.

Anmeldung hier

 

Zum Kennenlernen:
16.10.2021
Spiritualität to go – Ein Tag auf der Straße

Weitere Straßenexerzitien:

23. Juli (Freitag) – 01. August (Sonntag) 2021
P. Lutz Müller SJ, Abuna-Frans-Haus:
Unterbringung in der Frohnhauser Str. 400, 45144 Essen.
Kosten: ca. € 80 für die Versorgung in der Gruppe.
Keine Kurskosten.
Anmeldung bei:  lutz.mueller@jesuiten.org
Tel. 0174 792 4040

Näheres  zu dieser Exerzitienform: www.strassenexerzitien.de